Luisa-Céline Gaffron

Schauspielerin

Luisa-Céline Gaffron wurde in Wien geboren. 2014 zog sie nach Berlin, um an der Universität der Künste Schauspiel zu studieren. Mit diversen Filmen, wie z.B. LOOPING, IANUS oder JENNY war Luisa bereits auf Festivals wie dem "Max Ophüls Preis" und "Achtung Berlin" zu sehen. Vor der Fernsehkamera stand sie in Produktionen wie LOST AND FOUND, SOKO LEIPZIG und SUSPECTS. Außerdem spielte sie während ihres Studiums auch am Deutschen Theater Berlin und am Hans-Otto Theater Potsdam.