Hubertus Heil

Hubertus Heil (45) ist seit März 2018 Bundesminister für Arbeit und Soziales. Die Zukunft der Arbeit ist für ihn ein Schwerpunktthema, das unter seiner Leitung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit einem Staatssekretär und einer eigenen Abteilung für Digitalisierung und Arbeitswelt verankert wurde. Bevor Hubertus Heil zum Bundesminister ernannt wurde, war er zwei Mal Generalsekretär der SPD (2005-2009 und 2017), deren Mitglied er seit 1988 ist. Außerdem vertritt der studierte Politikwissenschaftler seit 1998 den Wahlkreis Gifhorn-Peine mit einem Direktmandat im Deutschen Bundestag.

(Foto: Susie Knoll)

_____

Hubertus Heil (45) has been the Federal Minister of Labour and Social Affairs since March 2018. The future of work is a focal topic to him which, under his leadership, was anchored in the Federal Ministry for Labour and Social Affairs with a state secretary and a Department for Digitalisation and the Work Environment of its own. Before being appointed Federal Minister, Hubertus Heil was twice secretary general of the SPD (2005-2009 and 2017), of which he has been a member since 1988. Additionally, the graduated political scientist has been representing his constituency of Gifhorn-Peine in the Bundestag Federal Lower House of Parliament with a direct mandate since 1998.
 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.