Media Cube
-
German
Talk
Everyone
Medien im Wandel: Fehlerkultur und Scheitern

Short thesis

Positive Fehlerkultur ist in aller Munde und ein Treiber des digitalen Wandels. Tatsächlich beeinflusst diese Kultur auch das Storytelling und schafft so neue Möglichkeiten des Berichtens.

Description

Positive Fehlerkultur ist eng mit der Digitalisierung verbunden. Größere Diversität, Innovation, New Work – diese Ziele können ohne eine positive Fehlerkultur gar nicht oder deutlich schwerer erreicht werden. Sie hat aber auch einen großen Einfluss auf die Berichterstattung. Denn alte Erfolgsstereotype verlieren an Bindungs- und Inspirationskraft. Frauenmagazine sind dafür ein gutes Versuchsfeld, nutzten sie beispielsweise bei der Wirtschaftsberichterstattung schon immer andere Kanäle und Zugänge. Wir zeigen am Beispiel von EMOTION Magazin diese Entwicklung auf und geben Anregungen, wie Storytelling im Journalismus durch neue Perspektiven vielfältiger und zeitgemäßer werden kann. 

Moderators