Friederike Haedecke
Leiterin der Redaktion Terra X/ZDF

Friederike Haedecke (geb. Dreykluft), Jahrgang 1970,  arbeitet seit vielen Jahren als Fernsehredakteurin beim Zweiten Deutschen Fernsehen und schrieb zahlreiche Sachbücher zur Zeit- und Kulturgeschichte. Als Redakteurin oder Autorin zeichnete sie verantwortlich für Reihen wie „Superbauten“, „Die Deutschen“ oder „Deutschland von oben“. Ihre Dokumentationen wurden mit hochrangigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Emmy“ und der „Goldenen Magnolie“. Die Dokumentationsreihe „Supertiere“, für die sie als Autorin verantwortlich war, erhielt 2010 die „Goldene Kamera“. Seit Oktober 2017 ist sie Leiterin der Redaktion Terra X.

(Foto: Kerstin Luxenhofer)

Sessions

There is no programme yet. Please try again later.