Vreni Frost

Auf ihrem Blog neverever.me inspiriert Vreni Frost ihre Leser bereits seit neun Jahren zu Themen aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Reisen und Lifestyle. Vor rund einem Jahr landete sie in den Schlagzeilen, nachdem sie das Kaufen von Followern nicht nur kritisiert, sondern eingestanden hatte, selbst mittels eines Bots bei den Zahlen nachgeholfen zu haben. Als selbsternannter #Sinnfluencer klärt sie seitdem über die eigene Branche auf und hinterfragt das Dasein im Internet. Egal ob Schleichwerbung, Recht am eigenen Bild oder Fake Follower - Vreni beleuchtet wichtige Themen der Blogosphäre. 2016 launchte Vreni Frost außerdem das erste deutsche Technik-Blogazine für Frauen, techandthecity.de. Die studierte Medienwissenschaftlerin ist darüber hinaus als Markenberaterin und Moderatorin tätig und tritt regelmäßig als Speaker auf.

__________

On her blog neverever.me, Vreni Frost has been inspiring her readers for nine years on topics from the fields of fashion, beauty, living, travel and lifestyle. About a year ago, she made the headlines after not only criticizing the purchase of followers, but acknowledging that she had helped with the figures herself by means of a messenger. As a self-proclaimed #Sinnfluencer, she educates about her own industry and questions the existence on the Internet. Whether surreptitious advertising, the right to one's own image or fake followers - Vreni sheds light on important topics of the blogosphere. In 2016 Vreni Frost also launched Germany's first technology blog for women, techandthecity.de. The graduate media scientist also works as a brand consultant and presenter and regularly appears as a speaker.

 

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.