2018-05-04
#MCB18: Fotos und Livestream vom 3. Tag
Content Marketing Native Advertising at #MCB18

Cornelia Holsten, Vreni Vrost, Geraldine de Bastion, Franziska von Lewinski

Die schönsten Fotos vom 3. Tag der #mcb18 finden Sie hier: https://www.flickr.com/photos/124291825@N08/albums/72157695761362854

Und hier geht es zum Livestream: https://18.mediaconventionberlin.com/de/live

HIghlight-Zitate vom Tag 3:

"Wenn Werbung schlecht gemacht ist, wird sie von Nutzern abgelehnt. Influencer und Marke müssen zusammenpassen." (Franziska von Lewinski)  („Content Marketing und Native Advertising. Wo bleibt die Transparenz?” Dazu diskutierten Franziska Lewinski, Vreni Frost und Cornelia Holsten mit Geraldine de Bastion.

"Werbung muss theoretisch für den Nutzer so unterhaltsam sein wie der eigentliche Inhalt, aber es ist ja schon schwer genug, die Inhalte zu produzieren." (Marcus Dimpfel) ("Post-Werbung: Was passiert, wenn Werbung nicht mehr trägt?" Mit Marcus Dimpfel, Christoph Nagel, Sylvie Reinhard, Jochen Wegner)
 
"Es gibt viel weniger Frauen mit Macht in der Branche in Deutschland als in den USA oder Skandinavien." (Anna Winger) #Metoo als Weckruf: Mehr Frauen hinter die Kamera. Mit Justyna Muesch, Steffi Ackermann, Anna Winger, Kirsten Niehuus.
 
„Es gibt Verdummungs-Propaganda und es gibt Aufklärungs-Propaganda. Keiner hat das Recht, Falschmeldungen zu verbreiten - jeder hat das Recht, die Wahrheit zu verbreiten.“ (Christoph Krachten) (Bots, Mobs und Flags: YouTube manipulieren für Anfänger)